Abenteuerliche Volljährigkeitsfeier

Wauwiler Volljährigkeitsfeier 2018

An der Volljährigkeitsfeier vom letzten Freitag hatten die Teilnehmer viel Spass beim Lösen der abenteuerlichen Aufgaben

Zur Volljährigkeitsfeier waren dieses Jahr die Wauwilerinnen und Wauwiler mit den Jahrgängen 1999 und 2000 geladen. Nach der Begrüssung und dem Apéro im Sitzungszimmer des Gemeinderates war der Besuch in den Adventure-Rooms in Emmenbrücke angesagt. Dort erwarteten den Teilnehmern spannende und exklusive Spiele. Die zwei gebildeten Gruppen „Philip Maloney“ und „Die Zwerge“ starteten in verschlossenen Räumen und mussten mit List und Neugier diverse haarsträubenden Fälle und Aufgaben lösen, Verstecke finden und Geheimtüren aufspüren um das Spiel zu knacken. Dieser ultimative Teamplausch gefiel sehr. Beim anschliessenden Essen im „kulinarischen Sonderzug“ im Restaurant Goodies, Sursee, waren die diversen Knacknüsse noch lange ein Thema. Das dortige einmalige Ambiente und das feine Essen in einem Bahnwagen wussten sehr zu gefallen. Die Gemeindepräsidentin Annelies Gassmann nahm vor dem feinen Dessert Bezug auf die neu gewonnenen Rechte und Pflichten der jungen Erwachsenen. Sie ermunterte die Jugendlichen, tatkräftig im Dorf mitzuwirken, sich aktiv in das politische Geschehen einzubringen und an den Abstimmungen und den Gemeindeversammlungen teilzunehmen. Mit den besten Wünschen für die Zukunft wurde ihnen am Schluss des Abends eine moderne und leistungsfähige Powerbank mit Gemeindelogo überreicht. Dieser externe Zusatzakku für mobile Geräte wurde von allen sehr geschätzt und dankend entgegengenommen. Wenn wieder einmal ein Abenteuer ansteht, könnte dieser Energiespeicher hilfreich sein.

30.10.2018


Kontakt | Impressum & Datenschutz | © beroll.ch