Sonderkredit von 3,5 Mio. für Schulhausanbau bewilligt

Abstimmungsergebnisse Gemeindeversammlung

An der Gemeindeversammlung vom 1. Dezember 2015 haben 136 Stimmberechtigte (entspricht einer Beteiligung von 11.35 %) und verschiedene Gäste teilgenommen. Der Gemeinderat freut sich über diese grosse Beteiligung dankt dafür herzlich. Die Gemeindeversammlung hat allen Geschäften einstimmig zugestimmt:

Der Voranschlag 2016der Laufenden Rechnung mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 48‘800, die Investitionsrechnung mit einer Nettoinvestitionszunahme von Fr. 2‘240'000 und der gleichbleibende Steuerfuss von 2,15 Einheiten wurden von der Versammlung einstimmig genehmigt. Ebenso wurde der Gemeinderat zur Aufnahme des Fremdkapitals zur Deckung des Mittelbedarfs einstimmig ermächtigt. Vom Finanz- und Aufgabenplan 2016 – 2020 sowie vom Jahresprogramm 2016 wurde einstimmig zustimmend Kenntnis genommen.

Für die Schulraumerweiterung wurde der beantragte Sonderkredit von Fr. 3‘500‘000 einstimmig gutgeheissen. Damit wurde ein wegweisender Entscheid für die Zukunft der Gemeinde gefällt. Die Baukommission hat bereits die Arbeiten aufgenommen.

Kontakt | Impressum & Datenschutz | © beroll.ch