Fusionspr├╝fung abgeschlossen

(Medienmitteilung des Gemeinderates)

Im Rahmen der Pr├╝fung einer m├Âglichen Fusion zwischen den Gemeinden Wauwil und Egolzwil wurden in den vergangenen Monaten umfassende Abkl├Ąrungen sowie sehr viele Gespr├Ąche und Sitzungen durchgef├╝hrt. Dabei wurde in wichtigen Punkten der erwartete Grad der ├ťbereinstimmung, der f├╝r die zuk├╝nftig erfolgreiche F├╝hrung der fusionierten Gemeinde als Voraussetzung erachtet wird, noch nicht erreicht.

Wie in der Vereinbarung ÔÇ×Zusammenarbeitsregeln im Fusionsprozess Egolzwil und WauwilÔÇť vorgesehen, macht der Gemeinderat Wauwil von der M├Âglichkeit Gebrauch, auf die Weiterverfolgung des Fusionsprojektes zu verzichten.

Bei den Fusionsbem├╝hungen in den Jahren 2001 und 2006 wurde eine solche Erkenntnis stets von allen Beteiligten akzeptiert und respektiert.

Der Gemeinderat Wauwil informiert mit der vorliegenden Medienmitteilung, da man sich mit der Projektsteuerung leider nicht auf die gemeinsame Kommunikation dieses Sachverhaltes einigen konnte.

Die vorliegende Kommunikation des Gemeinderates Wauwil zur Fusionspr├╝fung ist abschliessend und es werden vom Gemeinderat Wauwil im Interesse der Sache und ihm Hinblick auf eine sp├Ątere erneute Aufnahme der Fusionsgespr├Ąche keine weiteren Ausk├╝nfte erteilt.

25. August 2015

Gemeinderat Wauwil

Medienmitteilung

Kontakt | Impressum & Datenschutz | © beroll.ch