Herbstausflug der Sekundarschule Wauwil

Getreu dem Jahresmotto „ich – du – wir – gemeinsam träumen“ ging für die Sekundarschüler der Schule Wauwil am letzten Schultag vor den Herbstferien ein „kleiner Traum“ in Erfüllung. Die Schule hatte für ihre Lernenden, für Eltern und Lehrpersonen einen herausfordernden aktiven Tag im Seilpark Balmberg geplant. Es sollte nicht einfach die alljährliche Herbstwanderung sein: Mut, Ausdauer, Bewegung und die Pflege von Beziehungen im Sinne eines guten Miteinanders standen auf dem Programm.

Die Diskussionen sind bestimmt in einigen Familien am Santenberg heiss gelaufen. Das Lehrerteam hatte für den Ausflug in den Seilpark Balmberg die Mütter und Väter der Sekundarschüler eingeladen. Welcher Jugendliche will schon seine Eltern an einem Lernausflug mit dabei haben? Nur, diesmal waren die Eltern wirklich gefragt. Die coolen Parcours waren für die Schüler nur in Kleinstgruppen und in Begleitung von Erwachsenen zugänglich. So waren die Jugendlichen und der Schulbetrieb direkt auf die Mithilfe der Eltern angewiesen.

Aber nicht nur der Sport stand im Vordergrund. Im lockeren schulischen Umfeld konnten die Beziehungen zwischen Lernenden, Eltern und Lehrpersonen gepflegt werden. Ein Ziel, dass die Schule im Rahmen des kantonalen Projektes „Sozialraumorientierte Schulen“ aktiv verfolgt. Das perfekte Herbstwetter, die motivierenden Herausforderung hoch über dem Waldboden und die gegenseitige Unterstützung in „Mutkrisen“ und bei Höhenangst trugen viel zum Gelingen und zur einmaligen Stimmung in der Reisegruppe bei.

Zugeben mochten es die Jugendlichen vielleicht nur insgeheim - aber ganz bestimmt haben es alle gespürt: Dank dem Miteinander aller Beteiligten und dem freiwilligen Einsatz der Eltern wurden Erlebnisse möglich, von denen wohl keiner am Morgen zu träumen gewagt hätte. Die Kletterpartie im Solothurner Jura wird allen als unvergesslicher Tag in Erinnerung bleiben.

eigenegrenzen-800.jpg
elternzusammen-800.jpg
unterstuetzung-800.jpg
 

Kontakt | Impressum & Datenschutz | © beroll.ch