Einladung zur Budget-Gemeindeversammlung

Am Donnerstag, 9. Dezember 2010, 20.00 Uhr, findet im Zentrum Linde die Budget-Gemeindeversammlung statt. Wir laden hiermit alle Stimmberechtigten dazu herzlich ein. Es sind folgende Traktanden vorgesehen:

1.Vom Finanz- und Aufgabenplan für die Periode 2011 bis 2015 sei zustimmend Kenntnis zu nehmen
2.Vom Jahresprogramm für das Jahr 2011 sei Kenntnis zu nehmen
3.Voranschlag für das Jahr 2011
3.1Die Laufende Rechnung mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 11'062 sowie die Investitionsrechnung mit einer Nettoinvestitionszunahme von Fr. 614'000 seien zu genehmigen.
3.2Der Steuerfuss 2011 sei auf 2,15 Einheiten festzusetzen (Vorjahr 2,15 Einheiten).
3.3Der Gemeinderat sei für die zur Deckung des Finanzbedarfs notwendige Mittelaufnahme von Fr. 388'929 zu ermächtigen
3.4Vom Bericht der Rechnungskommission sei zustimmend Kenntnis zu nehmen.
4.Beschluss Sonderkredit von Fr. 370'000 für die Erstellung der Schmutzwasserleitung Engelweg
5.Die Sanierung Schwimmbad Stämpfel, Nebikon / Die Gründung des Gemeindeverbandes Schwimmbad Stämpfel, Nebikon
5.1Orientierung über das Sanierungsprojekt Schwimmbad Stämpfel, Nebikon
5.2Beschluss Sonderkredit von Fr. 290'000; Beitrag der Gemeinde Wauwil an die Sanierung des Schwimmbades Stämpfel, Nebikon
5.3Gründung Gemeindeverband Stämpfel, Nebikon:
5.3.1Genehmigung des Statutenentwurfes;
5.3.2Ermächtigung an die vom Gemeinderat zu bestimmende Vertretung zur Gründung des Gemeindeverbandes
5.3.3  Ermächtigung an den Gemeindeverband zur Übernahme der im Baurecht z.L. Grundstück Nr. 172, GB Nebikon erstellten Schwimmbadanlage von der Schwimmbadgenossenschaft Stämpfel Nebikon-Dagmersellen-Schötz, zur Vereinbarung neuer und zur Bereinigung von bestehenden beschränkt dinglichen Rechten im Zusammenhang mit der Sanierung des Schwimmbades

Auf der Gemeindekanzlei liegen die Akten zum Sachgeschäft während zwei Wochen vor dem Abstimmungstag zur Einsichtnahme auf. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer, die das 18. Altersjahr zurückge-legt haben, nicht nach Art. 369 ZGB bevormundet sind und bis spätestens am 4. Dezember ihren Wohnsitz geregelt haben.

Botschaft zur Gemeindeversammlung

Kontakt | Impressum & Datenschutz | © beroll.ch