Gemeinde Wauwil

Energiestadt | Kinderfreundliche Gemeinde Unicef-Label | Pfahlbausiedlung Wauwil Weltkulturerbe | S-Bahn-Haltestelle | Region Sursee

... mit Weitblick

 

Die Givebox Wauwil darf ihren ersten Geburtstag feiern!

(07.11.2016)

Am 7. November letzten Jahres wurde die von der Arbeitsgruppe Aktives Wauwil lancierte Givebox feierlich eröffnet. Ein Abenteuer nahm seinen Lauf. Ungewiss ob eine Idee, die in der Weltstadt Berlin ihren Anfang nahm, umgesetzt auf ländlichem Gebiet, erfolgreich sein kann? Vorweg: es ist möglich, mit gutem Willen, unzähligen wohlgesinnten Besuchern von nah und fern, die auch Sorge zu diesem Projekt tragen. Respektvoll damit umgehen, bringen, holen, verschenken und sich beschenken lassen, ist gefragt.

Es sind in diesen 12 Monaten hunderte von Sachen und Sächelchen in die Givebox gebracht worden und die allermeisten haben ein neues Zuhause gefunden. Gegenstände, die zu gross sind, um sich auf einem der Tablare zu präsentieren, können beschrieben oder fotografiert werden, mit den Angaben wo sie kostenlos abgeholt werden können.

Der Inhalt ver√§ndert sich beinahe st√ľndlich. Das Meiste davon wird in bestem Zustand gebracht und platziert. Nicht immer werden die Empfehlungen beachtet: Zum Beispiel sollten die gebrachten Gegenst√§nde, die nach 2 Wochen noch nicht mitgenommen worden sind, wieder abgeholt werden. Doch das Positive √ľberwiegt bei weitem.

Ein großes Dankeschön an alle, die zum diesem Erfolg sowie mit der nötigen Sorgfalt zum guten Gelingen beitragen.

Was die Givebox alles erz√§hlen k√∂nnte: Von strahlenden Kinderaugen, von interessanten Begegnungen, die sch√∂nen R√ľckmeldungen im G√§stebuch, Gespr√§che und Kontakte die ohne dieses "Wagnis" nie zustande gekommen w√§ren. Eine Erfolgsgeschichte die hoffentlich noch unz√§hlige Kapitel schreiben wird.


Lieber schenken statt wegwerfen

Wauwiler Givebox feierlich eröffnet

Alter Ware neues Leben einhauchen: Unter diesem Motto können nun in Wauwil noch brauchbare und saubere Dinge verschenkt werden. Dank der "Givebox", die am Samstagmorgen, 07.11.2015, feierlich eröffnet wurde.

Sachen die nicht mehr ben√∂tigt werden, k√∂nnen anderen Freude bereiten. Personen die vorbeikommen d√ľrfen ohne Gegenleistung Dinge mitnehmen und sich was g√∂nnen. Durch diese unkomplizierte Weitergabe wird erreicht, dass Gegenst√§nde des t√§glichen Bedarfs weiter genutzt werden. Dies auch im Sinne der Umwelt und ganz nach dem Motto ‚ÄěGeteilte Freude ist doppelte Freude‚Äú. Die Givebox befindet sich in unmittelbarer N√§he der Wauwiler S-Bahn-Haltestelle beim Dorf- und Glasmuseum Weiermatt. Die Givebox steht selbstverst√§ndlich auch den vielen Ausw√§rtigen zur Verf√ľgung, die tagt√§glich den Wauwiler Bahnhof mit der P + R Anlage nutzen.

Reges Interesse

Am Samstag-Vormittag, 7. November, lud der Gemeinderat und die Arbeitsgruppe Aktives Wauwil zur feierlichen Er√∂ffnung der Givebox ein. Die Neuer√∂ffnung stiess bei der Bev√∂lkerung auf ein reges Interesse. Das Ereignis wurde musikalisch von der sympathischen Band ‚ÄěFranky Silence & Ghost Orchestra‚Äú begleitet. Daniel Gasser und Yvonne Portmann von der Arbeitsgruppe Aktives Wauwil orientierten √ľber das Zustandekommen und die Nutzung der Givebox. Die Anwesenden wurden von der Arbeitsgruppe mit Getr√§nken und Kuchen verw√∂hnt. Extra f√ľr diesen Anlass wurde auch das Wauwiler Glasmuseum ge√∂ffnet. Josef Gr√ľter konnte die Interessierten mit viel Interessantem √ľber die ehemalige Glasherstellung in Wauwil begeistern.

"Die Givebox lebt, wird bis jetzt rege besucht! Bei den Kindern bereits "DER HIT" :-) "

k800_givebox-1.jpg
k800_givebox-2.jpg
k800_givebox-3.jpg
k800_givebox-4.jpg
k800_givebox-5.jpg
k800_givebox-6.jpg
k800_givebox-7.jpg
k800_glasmuseum-1.jpg
k800_musik-1.jpg
k800_musik-2.jpg
k800_musik-3.jpg
 
Direktzugriff: Bauwesen | Entsorgung | Ortsplan | SBB-Tageskarte | Veranstaltungen | Zentrum Linde | Impressum | Seitenübersicht |