ElektromobilitÀt erleben im Rahmen der Energiestadt-AktivitÀten

Wauwil testet E-Autos

Wauwil ist eine Energiestadt mit einem vielfĂ€ltigen Programm rund um Energienutzung und Klimaschutz. Im Rahmen der AktivitĂ€ten der Energiestadt hat der Gemeinderat nun fĂŒr die Bevölkerung auch eine Möglichkeit geschaffen, umweltfreundliche MobilitĂ€t kennen zu lernen. Der Gemeinderat will im Bereich der umweltfreundlichen MobilitĂ€t vorangehen und er nimmt so seine Vorbildfunktion wahr. Er bietet der Bevölkerung an, mehrtĂ€gig Elektrofahrzeuge gratis zu testen und verschiedene Elektrofahrzeuge Probe zu fahren. So lernen die Interessierten die Vorteile der ElektromobilitĂ€t kennen und erleben ein völlig neues FahrgefĂŒhl.

Vom 14. Juni bis zum 5. Juli 2021 können Sie gratis elektrisch angetriebene Fahrzeuge vor Ort in Empfang nehmen und damit zwei oder drei Tage Probefahren. Dabei ist egal, ob Sie die Fahrzeuge geschĂ€ftlich oder privat nutzen, die Fahrt ins Ausland ist aber untersagt und es gilt eine Tageslimite von 250 km. Zudem mĂŒssen sich die Tester auf maximal drei Fahrzeuge beschrĂ€nken.

ElektromobilitÀt ist alltagstauglich und macht Spass. Um das unter Beweis zu stellen, finden Sie ab dem 14. Juni 2021 auf dem Parkplatz Weiermatt (bei der S-Bahn-Haltestelle) und auch auf dem Glasiplatz eine attraktive Auswahl an verschiedenen Fahrzeugen mit vollelektrischen Antrieben.

ID3

Die FahrzeugĂŒbergabe erfolgt nach Voranmeldung auf der Internet-Plattform von catch-e (Link: www.catch-e.ch/wauwil ). Mit Starttag am 14. Juni werden jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag die vorab gebuchten Fahrzeuge heraus gegeben und die neuen Tester in die Fahrzeuge eingefĂŒhrt. Nur am Montag, Mittwoch und Freitag ist das Team von Catch-e jeweils vor Ort und kontrolliert und desinfiziert die Fahrzeuge, bevor diese in neue HĂ€nde gehen. In der Zeit von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr werden die vorangemeldeten Probefahrten mit vereinbarten Zeitfenstern gestartet und die Fahrzeuge ausfĂŒhrlich erklĂ€rt. Anschliessend dĂŒrfen die Testerinnen und Tester unabhĂ€ngig bis zum nĂ€chsten Wechselabend mit dem Fahrzeug Fahrten nach eigenem GutdĂŒnken unternehmen, um die ElektromobilitĂ€t kennen zu lernen.

Didi Klement von Catch-e ĂŒbernimmt wĂ€hrend der Zeit der Testfahrten den telefonischen Support rund um die Uhr, sollte es irgendwo Probleme oder Fragen geben. Jedes Fahrzeug ist mit Ladekabeln und Ladekarten ausgestattet, damit man unterwegs LadevorgĂ€nge testen kann. Alle Fahrzeuge haben ein 230 V-Ladekabel fĂŒr zu Hause und ein Typ2-Kabel fĂŒr öffentliche Ladestationen sowie eine Ladekarte fĂŒr das Laden unterwegs an Bord. Zur Fahrzeug-Übernahme gilt die Maskenpflicht um die anwesenden Personen zu schĂŒtzen. Die Fahrzeuge der gehobenen Klasse werden nur an Personen ĂŒber 21 Jahre abgegeben! Wir sind verpflichtet, die genauen Adressen aufzunehmen und die FĂŒhrerscheine zu prĂŒfen!

Weitere Informationen und die verfĂŒgbaren Fahrzeuge findet man Online auf dem Link: www.catch-e.ch/wauwil

Wauwil Energiestadt

Kontakt | Impressum & Datenschutz | © beroll.ch