Kommunale Urnenabstimmung

(20. Dezember 2020)

Aufgrund der ausserordentlichen Lage infolge des Coronavirus wurden vom Bundesrat und Regierungsrat Notverordnungen erlassen. Es ist nicht absehbar, ob und wie diese noch erweitert werden und ab wann die Entwicklung wieder eine sichere Durchführung einer Gemeindeversammlung zulässt. Daher hat der Regierungsrat die Möglichkeit geschaffen, Gemeindeversammlungen aufzuschieben oder durch eine Urnenabstimmung zu ersetzen. Der Gemeinderat Wauwil hat beschlossen, von dieser Möglichkeit zum Schutze der Bevölkerung Gebrauch zu machen. Die Gemeindeversammlung vom 1. Dezember 2020 wurde deshalb abgesagt und wird durch die Urnenabstimmung am 20. Dezember 2020 ersetzt. Die Botschaft mit den Abstimmungsunterlagen wurde Ende November fristgerecht an alle Stimmberechtigen zugestellt. Zur Abstimmung kommen der Aufgaben- und Finanzplan 2021-2024 mit dem Budget 2021 und Steuerfuss sowie die Beschlussfassung über das Abfallentsorgungsreglement.

Der Gemeinderat bedauert diesen Entscheid sehr und ist guten Mutes, künftige Gemeindeversammlungen wieder wie gewohnt durchführen zu können. Aus den gleichen Gründen kann dieses Jahr auch die Verleihung des Prix Engagements nicht stattfinden.

Botschaft
Details Budget
Details Globalbudget

Flyer vom 05.11.2020: Ankündigung Urnenabstimmung statt Gemeindeversammlung

Kontakt | Impressum & Datenschutz | © beroll.ch