Förderprogramm Energie 2019

Kanton unterstützt den Ersatz alter Heizungen finanziell

Im Kanton Luzern werden zwei Drittel aller Gebäude mit fossilen Brennstoffen wie Erdöl und Erdgas beheizt. Diese Heizungen belasten das Klima. Mit Fördermitteln aus der CO2-Abgabe des Bundes auf fossile Brennstoffe schafft der Kanton finanzielle Anreize, bestehende Öl-, Gas- oder Elektroheizungen durch eine Wärmepumpe zu ersetzen. Damit wird das bestehende Förderprogramm um eine wichtige Massnahme erweitert.

Weitere Infos finden Sie unter Umwelt / Energiesparen.

Kontakt | Impressum & Datenschutz | © beroll.ch