Gemeinde Wauwil

Energiestadt | Kinderfreundliche Gemeinde Unicef-Label | Pfahlbausiedlung Wauwil Weltkulturerbe | S-Bahn-Haltestelle | Region Sursee

... mit Weitblick

 

Einwohnerwesen

Sie sind nach Wauwil gezogen?

Wir freuen uns. Bitte kommen Sie innerhalb der gesetzlichen Frist von zehn Tagen persönlich vorbei, um die nötigen Formalitäten zu erledigen.

Welche Dokumente werden für die Anmeldung benötigt?

Schweizer BĂĽrger/-innen

Für die Anmeldung werden CHF 35 erhoben. Dafür erhalten Sie wenn gewünscht gratis eine Wohnsitzbestätigung (für weitere Stellen). Als Quittung für den hinterlegten Heimatschein stellt die Einwohnerkontrolle einen Schriftenempfangsschein aus. Militärdienstpflichtige beachten bitte zusätzlich die Meldevorschriften des Militärs und des Zivilschutzes.

Ausländische Staatsangehörige

Die Anmeldung hat persönlich am Schalter der Einwohnerkontrolle zu erfolgen.


Sie ziehen von Wauwil weg?

Schade! Bitte kommen Sie innerhalb der gesetzlichen Frist von zehn Tagen persönlich mit dem Schriftenempfangsschein vorbei. Ausländische Staatsangehörige bringen bitte den Ausländerausweis und den Reisepass vorbei. Die Abmeldung ist kostenlos.

Militärdienstpflichtige beachten bitte zusätzlich die Meldevorschriften des Militärs und des Zivilschutzes.


  Passbüro Merkblatt (Ausgabe 2.2014)

  Bestellung Adressmaterial, mit Datenschutzerklärung

  Antrag an die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde für eine Auskunft über das Vorliegen einer Massnahme (früher Handlungsfähigkeitszeugnis genannt)


Kontaktperson Corinne Bieri 041 984 11 11

Direktzugriff: Bauwesen | Entsorgung | Ortsplan | SBB-Tageskarte | Veranstaltungen | Zentrum Linde | Impressum | Seitenübersicht |