Eiger, Mönch & Moos

So lautet einer der Sprüche auf den originellen Begrüssungstafeln, welche von der Arbeitsgruppe "Aktives Wauwil" kreiert und in der Osterwoche an den Ortseingängen von Wauwil neu aufgestellt werden.

Dass man in Wauwil besonders freundlich empfangen und verabschiedet wird, hat bereits Tradition. Die Arbeitsgruppe "Aktives Wauwil" hat - zusammen mit Silvia Maurer vom einheimischen Atelier Cormano - eine weitere "Begrüssungs-Serie" aufgelegt.

Weitsicht am Santenberg

Durch Slogans "mit Weitsicht" oder "schau hin - bleib hier" soll auf "die Wohnlandschaft" am Südhang des Santenbergs aufmerksam gemacht werden. Der offene Blick über das weite Moos bis hin zu den verschneiten Viertausender der Walliser- und Berner Alpen lässt sich kaum beschreiben. "Bis bald" in Wauwil - dann können auch Sie sich vom phantastischen Weitblick inspirieren lassen und erfahren zudem, was auf den Rückseiten der Panoramatafeln steht! Wauwil freut sich auch über einen virtuellen Besuch unter www.wauwil.ch.

Dank für viel Herzblut

Der Gemeinderat dankt der Gruppe "Aktives Wauwil" für die kreative Leistung. Ganz besonders dankt er Silvia Maurer für die Ideen und die professionelle grafische Umsetzung. Die von ihr erbrachten Stundenleistungen müssen nicht entschädigt werden. Dieses grosszügige Entgegenkommen weiss der Gemeinderat sehr zu schätzen und freut sich über "soviel Herzblut" einer Neuzuzügerin für das Sonnendorf am Santenberg!

Wauwil, 9. April 2001

Kontakt | Impressum & Datenschutz | © beroll.ch