Wauwil am See

Wauwil war früher "am See". Vom damaligen Pfahlbauer-Dorf sind heute immer noch einzelne Spuren sichtbar.

Aus früheren Zeiten sind auch noch diverse historische Filmdokumente vorhanden.

Auf Initiative der Arbeitsgruppe aktives Wauwil konnte das wertvolle Filmmaterial von Josef Gassmann-Büchler gesichert und digitalisiert werden. Aus den umfangreichen Dokumenten aus früherer Zeit konnte ein Videofilm von 7 Minuten erstellt werden. Dieser Kurzfilm "Wauwil am See" erzählt die Geschichte Wauwils von den ersten Siedlern, über die markanten Veränderungen im Dorfbild, bis zum symbolischen Akt für das Ende der Glasindustrie, dem Löschen des letzten Glasofens. Er wurde anlässlich des Neuzuzügerapéros vom 26. September 1999 und an der Gemeindeversammlung vom 14. Dezember 1999 öffentlich aufgeführt und hat guten Anklang gefunden.

Kontakt | Impressum & Datenschutz | © beroll.ch